Torpedoboot

T 43 - T 48

Flottentorpedoboot 1942

 


 

 

Gallerie
Link

 


 

Allgemein

 

Bauwerft

Stapellauf

In Dienst

Besatzung
Offz. / Uffz u. Mannsch.

Deschimag, Bremen

s.u.

s.u.

ges 220

Verbleib

s.u.

 


 

Abmessungen

 

Länge (m)

Breite (m)

Tiefgang (m)

Verdrängung  (t)

108

11

3,2

2675

 


 

Antrieb

 

Maschinenanlage

Leistung  (PSw)

?

?

 

Geschwindigkeit  (kn)

Fahrbereich  (SM bei kn)

Schrauben/Durchm.  (m)

Ruder

?

?

?

?

 


 

Bewaffnung

 

Anzahl

Typ

Schuß (gesamt)

4

12,7cm SK

?

8

3,7 cm SK

?

12

2 cm MG

?

6

53,3 cm TR

?

 

Auftragvergabe am 21.11.1942
Auftragswandlung am 25.11.1943:
T 43 zu Z 51; T 44 - T 48 zu Z 52 - Z 56

Neuvergabe für T 43 - T 48 am 12.06.1943 als Flottentorpedoboote 1941